Spenden

Der Pingunauten Trainer ist kostenlos und in den Sprachen Deutsch und Englisch für alle Interessierten im Google Play Store und bald auch als iOS Version verfügbar. Nach dem positiven Feedback von Kindern, Eltern und dem medizinischen Personal, wollen wir das Projekt auch in Zukunft weiterführen. Dies ist leider mit Kosten verbunden, die noch nicht gedeckt sind. Neben der Wartung und Pflege der App – jedes Update des Betriebssystems auf dem Smartphone macht eine Aktualisierung der App nötig – gibt es noch viele weitere Ideen. Ein Herzenswunsch ist zum Beispiel die Übersetzung des Pingunauten Trainers in weitere Sprachen, damit noch mehr Kinder mit unserer App trainieren und sich auf das MRT vorbereiten können. Toll wäre es auch, wenn junge Patientinnen und Patienten gleich bei der Anmeldung für eine MRT Untersuchung einen eigenen VR Viewer – die Smartphone-Halterung, die aus dem elterlichen Smartphone eine vollfunktionstüchtige VR Brille macht – bekommen könnten.

Wenn Sie unser Projekt unterstützen möchten, können Sie eine einmalige oder wiederholte Spende über die Stiftung Universitätsmedizin des des Klinikums Essen entrichten. Ein Klick auf den folgenden Button führt Sie zum Spendenformular.

Haben Sie Fragen zur Spende? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.